Unsere Produkte

Rindfleisch aus eigener Schlachtung

Wir beziehen unsere Rinder von dem Hof der Familie Schwall in Düngenheim und von dem Keltenhof Joachim und Mathias Genn in Wehr. Das Vieh wird von unseren Landwirten in Laufställen aufgezogen, gemästet und anschließend auf kürzestem Weg zu uns gebracht. In unserem Betrieb werden die Rinder von den Fleischermeistern Thomas und Rolf Mülhausen sowie dem von uns ausgebildeten Gesellen gemäß den EU-Richtlinien und Tierschutzvorschriften geschlachtet.

Wurst aus eigener Herstellung

 

 

Unsere Wurst wird nach alten Rezepturen in 4. Generation von Fleischermeister Thomas Mülhausen und unserem Gesellen selbst hergestellt. Aber auch neue Kreationen werden gerne ausprobiert.


Regionalität ist uns wichtig!

  • Schweinefleisch: mit Eifelschweingarantie! 

Unsere Schweine aus dem Eifelschweinprogramm werden in der Schlachtstätte der Firma Simon Fleisch in Wittlich geschlachtet. Die Tiere werden mit kurzen Transportwegen aus dem Umkreis angeliefert. Die Anlieferung des Schlachtviehs wird in großräumige Liege- und Aufstallhallen übernommen. Unter optimalen Bedingungen gelangen die Tiere stressfrei am nächsten Tag zur Schlachtung. 

  • Kartoffeln, Zwiebeln, Erdbeeren und Spargel: beziehen wir vom Hofladen Adams aus Polch
  • Geflügel: Firma Richartz(Seus aus Lissendorf in der Eifel)
  • Nudeln und Eier: Firma Andres aus Mendig 

weiteres sortiment

  • Käsesortiment: Gouda vom Rad, Leerdammer, Grünländer, Butterkäse...
  • täglich frische Salate: Nudelsalat, Fleischsalat, Schwartemagensalat, Kartoffelsalate...
  • Suppen im Praktischen Portionsdarm: Kartoffelsuppe, Gulaschsuppe, Erbsensuppe, Nierengulasch, Currywursttopf, Chili con Carne...
  • Konserven im Glas mit selbst produzierten Leckereien
  • Wurst in Gläsern: Leberwurst fein, Leberwurst grob, Blutwurst und Schwartemagen
  • verschiedene Milch- und Tiefkühlprodukte

Mittagstisch

  • unser warmes Eck: Schnitzel, Kotelette, Frikadellen, Hähnchenschenkel, Leber- Fleisch- und Pizzafleischkäse
  • Menü der Woche: wöchentlich wechselndes Gericht (siehe Angebote)

frisch aus dem Kessel

  • gekochtes Eisbein und Füßchen: immer dienstags um 8.45 Uhr.
  • Fleischwurst: mittwochs um 8.00 Uhr, 9.30 Uhr und 12.00 Uhr
  •                          freitags um 9.0 Uhr